Dachplatten und Deckenplatten

Massive Sicherheit für Dach und Decke

Hebel Dachplatten sind bewehrte, tragende großformatige Montagebauteile für massive Dachkonstruktionen. Verschiedene Dicken und Spannweiten mit unterschiedlichen Tragfähigkeiten ermöglichen verschiedene Dachformen in belüfteter und unbelüfteter Ausführung. Die Hebel Deckenplatten eignen sich für Zwischen- und Dachdecken von Gebäuden.

Als einbaufertige Montagebauteile werden Hebel Dachplatten mit voller Tragfähigkeit geliefert. Der Einbau erfolgt schalungsfrei und trocken, die Platten sind nach der Verlegung sofort begehbar. Lediglich bei Dachplatten mit Vergussnut ist abschließend ein geringer Mörtelverguss einzubringen.

hebel porenbeton verlegung und montage von dacghplatten

Anwendung

Hebel Dach- und Deckenplatten sind auf allen üblichen Tragkonstruktionen einsetzbar. Standardisierte Formate und praktische Hebezeuge erleichtern die Verarbeitung und sichern gleichbleibend hohe Qualität. Die Bemessung erfolgt nach statischer Berechnung, die Mindestdicke der Platten hängt dabei von den Stützweiten und Belastungen ab.

hebel porenbeton wirtschaftsbau montage dachplatten verlegebügel

Verlegen von Hebel Dachplatten mit dem Verlegebügel.

hebel porenbeton wirtschaftsbau montage dachplatten verlegezange

Verlegen von Hebel Dachplatten mit der Verlegezange.

Standardisierte Montagebauteile

Hebel Dachplatten sind in der Standardausführung mit Nut und Feder im Bereich der Längsfugen ausgestattet. Dachscheiben werden mit Hebel Dachplatten mit Vergussprofil ausgeführt. Die Plattenlängskanten sind gefast und ungefast lieferbar.

Individuelle Dachformen

Hebel Dachplatten werden auf allen üblichen Tragkonstruktionen montiert. Dabei ist eine Vielzahl von Dachformen realisierbar. Die Bemessungen und Ausbildungen von Dachscheiben sind möglich. Bei entsprechender Ausführung können sie alle auftretenden Kräfte in der Deckenebene aufnehmen und damit der Gebäudeaussteifung dienen.

hebel porenbeton massivdach individuelle dachformen

Hebel Flachdächer

Generell können Hebel Dachplatten bündig abschließen oder mit bis zu 1,50 m Überstand auskragend verlegt werden. Dazu sind die Platten besonders zu bemessen. Auskragungen bis 300 mm können jederzeit ohne Berechnung vorgenommen werden.

hebel porenbeton dachplatten kraftwerk boxberg referenz

Einsatz von Hebel Dachplatten im Kraftwerk, Boxberg.

hebel porenbeton dachplatten referenz gummi bear factory

Einsatz von Hebel Dachplatten in der Gummi Bear Factory, Hagenow.