News

Bundesregierung verabschiedet neue EnEV 2014

EnEV 2014

Die Bundesregierung verabschiedet die neue Energieeinsparverordnung mit dem Ziel, bis 2050 einen nahezu klimaneutralen Gebäudebestand zu erreichen.

Mit der Novelle der Energieeinsparverordnung (EnEV) werden die Weichen für mehr Energieeffizienz im Gebäudesektor gestellt. Die neue Verordnung beinhaltet im Wesentlichen folgende Maßnahmen:

  • Kernelement der Novelle ist eine Anhebung der Effizienzanforderungen für Neubauten um einmalig 25 Prozent des zulässigen Jahres-Primärenergiebedarfs ab 1. Januar 2016. Der maximal erlaubte Wärmeverlust durch die Gebäudehülle soll sich um durchschnittlich 20 Prozent reduzieren.
  • Für bestehende Gebäude sieht die neue EnEV weder verschärfte Einsparregeln noch neue Nachrüstpflichten vor.

mehr auf der website des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung