News

Wirtschaftsbau: Hebel stellt zur Bau neues Modulhallen-System vor

Hebel Modulhallen-System

Die Firma Kaiser Ingenieurbau GmbH aus Andernach ist erster hebelHALLEN-Partner. Manfred Streng, Gesamtvertriebsleiter bei Hebel und Patric Frers, Vertriebsleiter Hallenbau, übergaben auf der Bau das Zertifikat an Geschäftsführer Dipl.-Ing. Werner Kaiser. Hebel stellt zur Bau 2015 erstmals sein neues Modulhallen-System aus Porenbeton vor. Das massive Hallenkonzept besteht aus vorkonzipierten Einheiten, die sich beliebig miteinander kombinieren lassen. Basis ist ein vorgegebenes Baukastensystem für Werkstätten, Produktions- und Lagerhallen. Je nach Bedarf können Verkaufs-, Ausstellungs- oder Büroräume integriert werden. Das neue Hallenkonzept wird zukünftig unter der Marke „hebelHalle“ am Markt auftreten. Geplant ist der Aufbau eines Partnernetzwerkes.

Download Pressemitteilung