News

Wirtschaftsbau: IBR-Seminar am 05.10. in Mannheim

ibr seminar hallen- und gewerberbau

Am 05.10. findet von 09:30 -17:00 Uhr im IBR-Zentrum Mannheim ein IBR-Seminar zum Thema „Bauschäden im Hallen- und Gewerbebau – Fehler erkennen und vermeiden“ statt.

Inhalt der Veranstaltung:

In der Veranstaltung werden die besonderen Anforderungen des Gewerbebaus und mögliche Lösungen besprochen. Die Teilnehmer erfahren, dass eine gute Planung zwingend die betrieblichen Anforderungen des Betreibers berücksichtigen muss, auch wenn dies mit höheren Baukosten verbunden ist, und welche sorgfältige Grundlagenermittlung notwendig ist, bevor überhaupt eine sachgerechte Planung beginnen kann. Des Weiteren werden Risiken, Fehlerquellen und Schadensfälle vorgestellt, bei deren Kenntnis die Teilnehmer selbst in ihrer eigenen Tätigkeit Fehler vermeiden können.

Zielgruppe:

Das Seminar richtet sich an verantwortliche Planer, die eine präventive und kostenreiche Fehlervermeidung bereits im Vorfeld der Baumaßnahme erreichen wollen.

Referent:

Referent ist Dipl.-Ing. Werner Kaiser, der seit 2001 für die IHK Koblenz als öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für das Sachgebiet Stahl- und Stahlhallenbau tätig ist.
Herr Kaiser ist des Weiteren Inhaber der Firma Kaiser Ingenieurbau in Andernach. Kaiser Ingenieurbau ist u.a. spezialisiert auf die Planung und Ausführung von Hallen und anderen Gewerbebauten und ist hebelHALLE-Partner der ersten Stunde.

Anmeldung:

Hebel ermöglicht Ihnen eine vergünstigte Teilnahme. Anmeldungen erfolgen über die nachfolgende Telefonnummer: 06159 59- 303

Veranstaltungsadresse:

IBR-Seminarzentrum Mannheim, Harrlachweg 4, 68163 Mannheim