News

Wirtschaftsbau: 25 prozentige Verbesserung der Wärmedämmeigenschaften

mit hebel wandplatten einschalig bauen

"Wer mit einem Schlag die Wärmedämmeigenschaften seines Produktes um ca. 25 Prozent verbessert, der wird mit einem Schlag zum bevorzugten Produkt bei Planern und Bauherren von gewerblichen Objekten."

Mit dieser Aussage bringt es Manfred Georg Streng, Geschäftsleitung Vertrieb bei der Firma Hebel, auf den Punkt.

Nach der kürzlich erfolgten Produkteinführung der neuen Hebel Wandplatten mit einer Wärmeleitfähigkeit von Lambda λ=0,10 W/(mK) und einem Wärmedurchgangskoeffizienten von U=0,26 W/(m²K) bei einer Wanddicke von 36,5 cm gehen bereits die ersten Bestellungen ein. So steht die erstmalige Montage der neuen Wandplatten bereits in diesem August für einen zu realisierenden Neubau in Luckenwalde an – nur einen Monat nach Produkteinführung.

Weitere Informationen zu den neuen Hebel Wandplatten hier