News

Erfolgskonzept hebelHALLE

hebelHALLE

Die Marke hebelHALLE wurde 2014 ins Leben gerufen und steht für ein ganzheitliches Hallenbaukonzept in Zusammenarbeit mit kompetenten Hallenbauunternehmern, den hebelHALLE Partnern.

Das Konzept hinter der Marke funktioniert so, dass Planung und Bau gewerblicher Hallen und Wirtschaftsbauten durch die hebelHALLE Partner, langjährig erfahrene Bauplaner, Ingenieure und Stahlbauer erfolgen. In enger Abstimmung mit den Bauherren entstehen so schnell und wirtschaftlich massive Hallen aus Porenbeton in Modulbauweise.

Das standardisierte Baukastensystem wurde Ende 2014 entwickelt und startete 2015 mit 6 Planungs- und Montagepartnern aus ganz Deutschland. Das Programm lief gut an – Ende 2015 waren bereits die ersten hebelHALLEN in Planung und Umsetzung. In den folgenden zwei Jahren entwickelte sich das Franchisekonzept kontinuierlich weiter – über 40 hebelHALLEN wurden deutschlandweit bislang umgesetzt, Tendenz steigend.
Anfang 2018 wurde das Partnernetzwerk zusätzlich erweitert: Mit 5 neuen und somit insgesamt 11 hebelHALLE Partnern sind gewerbliche Bauherren in  ganz Deutschland nun optimal versorgt.

Über hebelHALLE:
hebelHALLE steht für ein ganzheitliches Hallenbaukonzept in Zusammenarbeit mit kompetenten Hallenbauunternehmern - den hebelHALLE Partnern. Das standardisierte Baukastensystem bietet die Möglichkeit, attraktive Produktions- und Lagerhallen, Ausstellungs- und Büroräume oder Werkstätten zu planen und zu bauen. Das System besteht aus einem flexiblen Modell mit zwei Grundtypen, einer Tragkonstruktion aus Stahl- oder Stahlbetontragwerk und verschiedenen Dachvarianten.Das deutschlandweite Partnernetzwerk bietet gewerblichen Bauherren eine kompetente, lückenlose Beratung bei Planung und Bau individueller Bauvorhaben aus massivem Porenbeton.

Weitere Informationen zu hebelHALLE:  www.hebel-halle.de