360 Minuten Feuerwiderstandsdauer

Brand- oder Rauchschäden sind eine nicht zu unterschätzende Gefahr für den Fortbestand eines Unternehmens.

Trotz aller Sorgfalt und Vorsicht: Brände werden zu fast 90 Prozent durch Unfälle oder Brandstiftung verursacht. 70 Prozent der Betriebe, die durch einen Brand Totalverlust erleiden, müssen spätestens nach zwei Jahren Insolvenz anmelden, trotz Versicherungsleistung.

brandsicherheit mit hebel porenbeton brandfolgen

Hebel Porenbeton brennt nicht und erwärmt sich im Brandfall deutlich geringer und langsamer als andere Baustoffe, zum Beispiel Stahlbeton.

Zertifikat Hebel Porenbeton F360

Weiterführende Informationen

Zu den Produkten