Hebel Lösungen im Großformat

Großformatig planen und bauen mit Hebel Porenbeton

Großformatig planen und bauen mit Hebel Porenbeton

Es gibt 1.000 gute Gründe mit Hebel Porenbeton zu bauen. Hier ist einer davon:

Hebel erfüllt alle Anforderungen an monolithische Außenwände.

  • Statik - Bemessung nach Eurocode 6.
  • Wärmeschutz - Ohne zusätzliche Wärmedämmung. Mehr erfahren
  • Schallschutz - Spürbare Verringerung des Schallpegels. Mehr erfahren
  • Brandschutz - Bis zu 360 Minuten Feuerwiderstand. Mehr erfahren
  • Luftdichte / Raumklima - Ausgezeichneter ganzjähriger Wärmeschutz. Mehr erfahren
trenner

Wandplatten mit U = 0,26 W/(m²K)

Einschalig, monolithisch und höchst energieeffizient bauen mit den Hebel Wandplatten mit der Wärmeleitfähigkeit von λ = 0,10 W/(mK). Erreichen Sie Wohnbaustandard ohne zusätzliche Wärmedämmung. Alle Anforderungen des GEG werden erfüllt.

Jetzt mehr über die neue Hebel Wandplattengeneration erfahren

Trenner

Hebel BosT-System: Bauen ohne separates Tragwerk

Schneller bauen mit dem Hebel BosT-System: An- und Kopfbauten, Einbauten und kleinere Wirtschaftsgebäude werden einfach, zügig und mit geringerem Personalaufwand errichtet. Als echte Alternative zum konventionellen Mauerwerk errichten Sie Gebäude bereits an einem Tag. Und das Beste: Die Montage kann mühelos mit nur drei Fachkräften erfolgen.

Begegnen Sie dem Fachkräftemangel mit Ihre neuen Lösung: Dem Hebel BosT-System.

Jetzt alles zum Bauen ohne separates Tragwerk erfahren

Trenner

Ihr Kontakt zu uns

jetzt kontakt zu hebel porenbeton ansprechpartmer aufnehmen

Sie wünschen weitere Informationen und möchten Kontakt zu uns aufnehmen?

Bei Fragen zu

  • Preisen und Konditionen
  • Logistik und Service auf der Baustelle
  • bauphysikalischen Eigenschaften unserer Produkte
  • Ausschreibungstexten und KOnstruktionsbeispielen
  • Digitalem Planen mit BIM

Sprechen Sie uns an!

jetzt kontakt zu hebel porenbeton ansprechpartner aufnehmen

t

Sie sind privater Bauherr*in?

Kontakt für private Bauherrn

 

Sie sind gewerblicher Bauherr*in?

Und planen ein gewerblich genutztes Gebäude für Ihr eigenes Unternehmen?

Kontakt für gewerbliche Bauherrn