Bürogebäude, Gelnhausen

Funktionell und energetisch top

Referenz Hebel Bürogebäude Porenbeton

Das moderne Architekturbüro im hessischen Gelnhausen verbindet Funktionalität, Energieeffizienz und architektonische Ästhetik optimal. Bauherr Gast verließ sich bei Planung und Umsetzung seiner neuen Geschäfträume auf die bauphysikalischen Vorteile eines Gebäudes aus Hebel Porenbeton. Das Büro besteht aus 2 Gebäudeeinheiten mit jeweils 2 Etagen auf 230 m². Die tragenden und nichttragenden Innenwände bestehen aus Hebel Wandplatten. Decken und Dächer sind ebenfalls massiv aus Hebel Dach- und Deckenplatten gebaut und dienen so als "5. Wand" zur Energieeffizienzsteigerung.

Bautafel

Gebäudeart Büro- und Verwaltungsgebäude
Nutzung Architekturbüro
Standort 63571 Gelnhausen
Bauherr Planungsbüro Gast GmbH
Architekt Planungsbüro Gast GmbH, Gelnhausen
Bauzeit 4 Monate
Nutzfläche 460 m² aufgeteilt in 2 Einheiten auf 2 Etagen, jeweils 230 m²
Produkte Hebel Wandplatten d= 300 mm P 4.4/0.55 Hebel Wandplatten d =250 mm P 4.4/0.55 Hebel Wandplatten d =200 mm P4.4/0.55 Hebel Wandplatten d = 100 mm P 4.4/0.5
Montage Reinhard Ehring Kranverleih und Montageservice
Referenz Hebel Porenbeton Bürogebäude
Referenz Hebel Porenbeton Bürogebäude
Referenz Hebel Porenbeton Bürogebäude
Referenz Hebel Porenbeton Bürogebäude
Referenz Hebel Porenbeton Bürogebäude
Referenz Hebel Porenbeton Bürogebäude
Referenz Hebel Porenbeton Bürogebäude
Referenz Hebel Porenbeton Bürogebäude