Kletterhalle Deggendorf

Hoch hinaus – Klettern und Bouldern in Deggendorf

hebel porenbeton kletterhalle referenz massiver hallenbau

In Natternberg, einem Stadtteil von Deggendorf, kommen Indoor-Kletterbegeisterte seit diesem Jahr voll auf ihre Kosten, denn im Frühsommer eröffnete dort die größte und modernste Kletterhalle Niederbayerns. Errichtet wurde sie aus Porenbetonplatten in massiver Bauweise, die sich für Sportbauten dieser Art aufgrund der vielseitigen bauphysikalischen Vorteile der großformatigen Hebel Montagebauteile optimal eignet.

Download Objektbericht

Trennung

Bautafel

Gebäudeart Sportgebäude
Nutzung Kletterhalle
Standort 94469 Deggendorf
Bauherr Deutscher Alpenverein
Planung Erwin Schmid in Zusammenarbeit mit Architekturbüro Max Gruber und dem Ingenieurbüro für Bauwesen Kiendl und Moosbauer, alle Deggendorf
Bauzeit 18 Monate
Nutzfläche 1.082 m²
Produkte Liegend montierte Hebel Wandplatten
Montage Aumer GmbH, Wörth an der Donau
Trennung
Referenz Hebel Porenbeton Kletterhalle Deggendorf
Referenz Hebel Porenbeton Kletterhalle Deggendorf
Referenz Hebel Porenbeton Kletterhalle Deggendorf
Referenz Hebel Porenbeton Kletterhalle Deggendorf
Referenz Hebel Porenbeton Kletterhalle Deggendorf
Referenz Hebel Porenbeton Kletterhalle Deggendorf
Referenz Hebel Porenbeton Kletterhalle Deggendorf
Referenz Hebel Porenbeton Kletterhalle Deggendorf
Referenz Hebel Porenbeton Kletterhalle Deggendorf
Referenz Hebel Porenbeton Kletterhalle Deggendorf
Referenz Hebel Porenbeton Kletterhalle Deggendorf