Mehrzweckhalle, Hartha

Bauherr:  Stadt Hartha
Planer:  Bauconzept Planungsgesellschaft mbH, Lichtenstein
Porenbetonmontage:  BBK Montage GmbH, Sulzbach-Rosenberg
Konstruktion:  Außenwände aus Hebel Wandplatten an Stahlbetonkonstruktion
Hebel Bauteile:  2.334 m² Hebel Wandplatten, Dicke 20 cm, 25 cm und 30 cm

Die HarthArena vereint eine Dreifeld-Sporthalle mit einem angeschlossenen Bühnenbereich und Räumen für die ganztägige Schulbetreuung unter einem Dach. In der Halle mit 3.100 m² Nutzfläche können bis zu 2.000 Besucher an unterschiedlichsten Veranstaltungen teilnehmen. Dazu kann bei Bedarf die 10 x 15 Meter große Bühne geöffnet werden, die durch einen Trennvorhang von der Halle abgeteilt ist.

Die teilweise zweigeschossige Halle wurde mit Hebel Wandplatten ausgeführt, deren Raster die Fassadengliederung bestimmt. Durch die modulare Bauweise und einfache Anschlussmöglichkeiten lassen sich mit Hebel Montagebauteilen Hallen in verschiedensten Größen einfach planen und ausführen. Die großformatigen Hebel Dach- und Wandplatten ermöglichen zudem ein schnelles und auch wirtschaftliches Bauen.