Wasenwache, Stuttgart

Bauherr:  Objektgesellschaft Veranstaltungen und Märkte, 70192 Stuttgart 
Standort:  Cannstatter Wasen, Mercedesstr. 44+48, 70327 Stuttgart 
Architekt:  Architekturbüro FRANK, Hungerbergstr. 35, 371364 Winnenden 
Vertriebspartner:  BBK Montage GmbH, Industriestr. 27, 92237 Sulzbach-Rosenberg 
Gebäudeart:  Wohnähnliche Betriebsgebäude 

Nutzung: 

Polizeigebäude 
Abmessungen: 

Es wurden 72 m² HEBEL-Wandplatten

d = 15 cm und 1143 m² HEBEL-Wandplatten d = 25 cm durch das Unternehmen BBK, Sulzbach-Rosenberg, montiert. Darauf folgte eine Siliconharzbeschichtung. Die Montage wurde auf einer Stahlbeton-Unterkonstruktion durchgeführt. 

Größe:  Die Grundfläche beträgt 1010 m². 
Fertigstellung:  Mitte April 2006 
Baudauer:  Die Montage der HEBEL-Wandplatten dauerte 3 Wochen, die Gesamtbauzeit (inkl. nötiger Abbruchbarbeiten) betrug ca. 5 Monate. 

 

 

 

Das polizeilich genutzte Gebäude steht auf dem Gelände des Cannstatter Wasen in Stuttgart.

Ein Gutachten für die Beschußfestigkeit und Einbruchsicherheit liegt vor. Aufgrund des sommerlichen Wärmeschutzes wurde die Außenwand des Gebäudes massiv aus HEBEL-Wandplatten erstellt.