Hebel Dach- und Deckensysteme

Hebel Porenbeton ist mit seinen spezifischen Eigenschaften nicht nur ein perfekter Wandbaustoff, sondern ist auch ideal geeignet für Dächer und Decken. Hierzu steht ein umfangreiches und perfekt aufeinander abgestimmtes Produktprogramm zur Verfügung: die Hebel Dachplatten und Deckenplatten.

 

Massivdächer aus Hebel Dachplatten

Hebel Dachplatten sind bewehrte, tragende, großformatige Bauteile für geneigte Massivdächer und massive Flachdächer. Die Hebel Dachplatten sind in verschiedenen Dicken und Spannweiten erhältlich und bestehen aus hochwärmedämmendem, nicht brennbarem Porenbeton. Die Hebel Dachplatten können auf alle üblichen Tragkonstruktionen montiert werden und sind direkt nach Montage sofort belast- und begehbar.
 
Massive Hebel Dächer aus Hebel Dachplatten bieten viel Funktionalität und Ästhetik und überzeugen durch Formenvielfalt und Materialkombinationen. Erst einmal erstellt, garantieren Massivdächer aus Hebel Dachplatten ein ausgeglichenes Raumklima im bewohnten Dachraum. Der massive Porenbeton wirkt als Puffer: Im Sommer bleibt die Hitze draußen, im Winter die Wärme drinnen.

 

Massivdecken aus Hebel Deckenplatten

Die Hebel Deckenplatte ist ein einbaufertiges Montagebauteil für alle Zwischen- und Abschlussdecken und kann auf Stahlbeton, Stahl, Holz oder Mauerwerk verlegt werden. Hebel Deckenplatten haben bei Anlieferung bereits die volle Tragfähigkeit und sind in verschiedenen Dicken und Spannweiten erhältlich.
 
Aufgrund ihrer sehr guten Wärmedämmfähigkeit erfüllen Deckenplatten aus Porenbeton als Keller- oder Obergeschossdecken schon mit den üblichen Deckenauflagen die Forderungen eines erhöhten Wärmeschutzes.
 
Hebel Deckenplatten bieten einen guten thermischen Abschluss zu nicht oder wenig beheizten Räumen und sorgen damit für ein ausgeglichenes Raumklima in angrenzenden Räumen.